ERFAHRUNGSBERICHTE

Lisa-Marie Weber

Beruf: Kauffrau für Büromanagement
Geburtstag: 15.02.1997
Abschluss: Abitur

ZUFRIEDENHEIT

ZUKUNFTSCHANCEN

ARBEITSSPASS

Ich habe mich nach dem Abitur bewusst für eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement entschieden, weil dieser Beruf mir die Möglichkeit gibt, mich selbst zu verwirklichen. Zudem bietet die berufliche Ausbildung weitaus mehr als nur einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag. Sie verleiht mir durch mein Gehalt zusätzlich eine gewisse Selbstständigkeit, die ich bei einem Studium nicht gehabt hätte.

Anforderungen an den Job
Als Kauffrau für Büromanagement ist es auf jeden Fall von Vorteil, wenn man bereits als Azubi schon die ein oder anderen PC-Kenntnisse sowie organisatorische Fähigkeiten mitbringt. Außerdem ist es wichtig, ein sicheres Ausdrucksvermögen in der mündlichen und schriftlichen Kommunikation zu haben, etwa für Gespräche und Telefonate mit Kunden oder für das Verfassen von Mails und Briefen.

Vorteile der Ausbildung in der Praxis
Die berufliche Ausbildung bietet den großen Vorteil, die gelernte Theorie sofort in die Praxis umsetzen zu können. Durch die praktische Anwendung werden die theoretischen Inhalte der Ausbildung greifbarer und deutlich schneller verinnerlicht. Ein weiterer Vorzug ist die finanzielle Unabhängigkeit, die durch die monatliche Vergütung gewährleistet wird.
Theorie und Praxis auf eine Weise zu vereinen wie es in einer Ausbildung der Fall ist, stellt für mich den besten Weg dar, um erfolgreich und motiviert in die Arbeitswelt einzusteigen. Durch den Wechsel zwischen Schule und Arbeit wird der Alltag sehr abwechslungsreich gestaltet, was mich immer wieder aufs Neue motiviert!

Arbeiten und Leben im Saarland
Arbeiten und Leben im Saarland bedeutet für mich eine sehr hohe Lebensqualität. Zum einen aufgrund des guten Einkommens und zum anderen wegen der vielen Möglichkeiten, die saarländische Unternehmen ihren Mitarbeitern bezüglich dem Verbinden von Karriere und Familie bieten. Außerdem erlebt man als Azubi die „unscheinbare Größe des Landes“ als enormen Vorteil: man kennt sich untereinander, was für eine gesellige Atmosphäre und einen vereinfachten beruflichen Austausch sorgt.