Lebensmittelkünstler

Koch

Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Mit einer Ausbildung zum Koch kannst Du die Gaumen Deiner Gäste verzaubern.

Wenn Dir Tütensuppe kochen, Pausenbrote schmieren und das Nachkochen von Rezepten zu langweilig ist, Du aber dennoch Spaß an der Sache hast, dann ist eine Ausbildung zum Koch für Dich genau das Richtige.

Von der Küche aus begeisterst Du die Gäste im Restaurant und sorgst dafür, dass alle zufrieden nach Hause gehen – und gerne wiederkommen.

Die passenden Zutaten für eine Lehre als Koch:

Handwerkliches Geschick

65%

Organisationstalent

90%

Selbstständigkeit

60%

Durchschnittlicher Verdienst während der Ausbildung:

  1. Ausbildungsjahr: 430–690 Euro
  2. Ausbildungsjahr: 540–780 Euro
  3. Ausbildungsjahr: 610–870 Euro